loader image

Negramoll

Datenschutz

1. BENUTZERINFORMATIONEN

RAQUEL VILLALTA FERNANDEZ (CAFETERIA EL NEGRAMOLL), nachfolgend RESPONSIBLE, ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten des Nutzers und teilt ihm mit, dass diese Daten gemäß der Ausführlichkeit der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD) verarbeitet werden, so dass ihm die folgenden Verarbeitungsinformationen zur Verfügung gestellt werden.
Zweck der Verarbeitung: Aufrechterhaltung einer Geschäftsbeziehung mit dem Nutzer. Die für die Behandlung geplanten Maßnahmen sind:
  • Versenden kommerzieller Werbemitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, sozialen Gemeinschaften auf andere elektronische oder physische Mittel, gegenwart oder zukunftsmäßig, die es ermöglichen, kommerzielle Kommunikation zu machen. Diese Mitteilungen werden vom RESPONSIBLE und im Zusammenhang mit seinen Produkten und Dienstleistungen oder seinen Mitarbeitern oder Lieferanten, mit denen es eine Werbevereinbarung getroffen hat, gemacht. In diesem Fall haben Dritte niemals Zugang zu personenbezogenen Daten.
  • Führen Sie statistische Studien durch.
  • Verarbeiten Sie Aufträge, Anforderungen oder jede Art von Anforderung, die vom Benutzer über eine der Kontaktformen gestellt wird, die ihnen zur Verfügung gestellt werden.
  • Pflegen Sie eine professionelle Beziehung.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung: Zustimmung der betroffenen Person. Kriterien für die Vorratsdatenspeicherung: Sie werden nicht länger als erforderlich aufbewahrt, um den Zweck der Verarbeitung aufrechtzuerhalten, und wenn dies nicht mehr erforderlich ist, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung der Daten oder die vollständige Vernichtung der Daten zu gewährleisten.
Kriterien für die Vorratsdatenspeicherung: Sie werden nicht länger als erforderlich aufbewahrt, um den Zweck der Verarbeitung aufrechtzuerhalten, und wenn dies nicht mehr erforderlich ist, werden sie mit angemessenen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung der Daten oder die vollständige Vernichtung der Daten zu gewährleisten.
Datenkommunikation: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist eine gesetzliche Verpflichtung.
Outsourcing des Beherbergungsdienstes durch den Datenverarbeiter: Weappin Solutions S.L. B76602721,Avda. der kantabrischen No102, 38109, El Rosario, Santa Cruz de Tenerife in Bezug auf das bestehende Outsourcing WeappinSolutions S.L. informiert den CONTROLLER über das Outsourcing an 1&1 INTERNETESPAA, S.L.U. (www.1and1.es), CIF: B-85049435, Adresse in Calle Narciso Serra, Nummer 14, 28007, Madrid, Spanien, für den Zugriff und die Nutzung der Software von einem entfernten Standort, als Dienst, über das Internet oder andere Mittel (wie Websites, Portale und Lösungen auf der Grundlage der Cloud oder, durch Systeme von “Cloud Computing”), vorausgesetzt, dass Sie zuvor mit dem Unterverarbeiter einen Provisionsvertrag über die Behandlung mit den gleichen Mitarbeiten mit dem RESPONSIBLE unterzeichnet haben. Der PROCESSOR haftet alternativ zum RESPONSABLEddie Verletzung der Datenschutzverpflichtungen des unter Vertrag stehenden Subauftragsverarbeiters
Rechte, die dem Nutzer helfen:Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Recht auf Zugriff, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten und die Einschränkung oder Ablehnung ihrer Verarbeitung. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (www.aepd.es), wenn sie der Auffassung ist, dass die Verarbeitung nicht den geltenden Vorschriften entspricht. Kontaktdaten zur Ausübung Ihrer Rechte: RAQUEL VILLALTA FERNANDEZ (CAFETERIA EL NEGRAMOLL). CTRAPROVINCIAL 20, – 38390 SANTA ERSULA (Santa Cruz De Tenerife). E-Mail: massra.negramoll@gmail.com
2. OBLIGATORISCHER ODER OPTIONALER CHARAKTER DER VOM BENUTZER BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN
Durch Anklicken der entsprechenden Kästchen und Eingabe von Daten in die Felder, die im Kontaktformular mit asterisco (*) gekennzeichnet sind oder in Downloadformularen in Downloadformularen dargestellt werden, ausdrücklich und in einer Form und eindeutigen Form, dass ihre Daten erforderlich sind, um ihrer Anfrage durch den Anbieter zu entsprechen, ist die freiwillige Aufnahme von Daten in die übrigen Felder erforderlich. Der Nutzer garantiert, dass die personenbezogenen Daten, die den RESPONSABLEson veraces zur Verfügung gestellt werden, und ist für die Übermittlung von Änderungen verantwortlich.
Das RESPONSIBLE informiert und garantiert den Nutzern ausdrücklich, dass ihre personenbezogenen Daten an keinem Ort an Dritte weitergegeben werden und dass, wenn sie irgendeine Art der Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt, die ausdrückliche, informierte und unmissverständliche Zustimmung der Nutzer im Voraus angefordert wird. Alle über die Website angeforderten Daten sind obligatorisch, da sie für die Bereitstellung eines optimalen Dienstes für den Nutzer erforderlich sind. Für den Fall, dass nicht alle Daten verfügbar sind, ist nicht garantiert, dass die bereitgestellten Informationen und Dienstleistungen vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

3. SICHERHEITSMAßNAHMEN

Dass das RESPONSABLE gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten alle Bestimmungen der DSGVO-Bestimmungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten südlicher Verantwortung und die in Artikel 5 dSGVO beschriebenen Grundsätze, mit denen sie rechtmäßig, fair und transparent behandelt werden, und die relevant und beschränkt sich auf das, was für die Zwecke, für die sie behandelt werden, erforderlich ist. Das RESPONSIBLE garantiert, dass es geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur Umsetzung der von der DSGVO festgelegten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten der Nutzer umgesetzt und ihnen die entsprechenden Informationen übermittelt hat, damit sie sie ausüben können.